Lesen / Was ist eigentlich Pét Nat?

14. Dezember 2017

Was ist eigentlich Pét Nat?

IMG_9436

Bereits 2016 füllten wir eine erste gärende Most-Cuvée aus Syrah, Cabernet Franc und Merlot in Flaschen und wiederholten dies vor einigen Wochen mit ebenfalls gärendem Scheurebe-Most. Warum?

Pétillant Naturel (kurz Pét Nat) ist die Antwort! Ein Schaumwein, der es in sich hat. Im Gegensatz zu einer traditionellen zweiten Flaschengärung, wie bei unseren Winzersekten LENA MARIE, wurde der noch gärende Most – ohne Filtration und Zusätze – bereits in Flaschen gefüllt und verschlossen. Die alkoholische Gärung wird hierbei nicht unterbrochen und die entstehende Kohlensäure bleibt so erhalten. Nach der Gärung wird der Pét Nat verschlossen – es wird nicht degorgiert, die Hefe bleibt als natürlicher Trub zurück und verleiht dem unberechenbaren Schäumer so seinen einzigartigen Geschmack. Natur pur also – und perfekt für unsere Scheurebe-Trauben.

Der 2016 ROTE BRAUSE Pét Nat ist ab sofort erhältlich. Die 2017 SCHEUREBE Pét Nat voraussichtlich erst im Spätsommer 2018.