Hof

Verwurzelt

seit 1600

Die Wurzeln des Espenhofs liegen im 17. Jahrhundert. Einer der drei Urahnen Espenschied aus dem gleichnamigen Dorf im Taunus lies sich in Flonheim nieder.
Zum heutigen Ensemble brachten es Wilfried & Heike Espenschied.

Der Weg dorthin mit einer Menge Mut und Eigensinn – keine Frage. Dabei sind wir immer eine Familie geblieben, denn der elementare Teil unseres Selbstverständnisses und unserer Tradition. Es gibt uns die Freiheit alles genau so zu gestalten, wie wir es abseits aller Methoden haben wollen: Naturnah. Menschlich. Lebensfroh.